Zertifizierung als Mindeststandard

Zertifizierungen (lat. „certe“ = gewiss, sicher - „facere“ = machen, schaffen) bieten freilich in keinerlei Hinsicht eine Garantie - das myVision-Team vermittelt mit den persönlichen Zertifikaten der Experten schlicht einen Mindeststandard an Kompetenz in den jeweiligen Themenbereichen. Diese fachlichen Kompetenzen können jedoch nur dann wirken, wenn sie im richtigen Setting angewandt und in Organisationen im Sinne von sozialen Systemen nachhaltig verankert werden.

Die myVision-Experten verfügen zumindest über diese persönlichen Zertifikate:

  • CMC – Certified Management Consultants
  • CSE – Certified Supervisory Expert
  • Risc Management ONR 49003
  • Knowledge Management (diverse)
  • sCPM – Senior Certified Project Manager IPMA
  • Process-Management-Certification TÜV-Bayern, DUK
  • Systemische Berater und Coaches (Wiener Schule, Heidelberger Schule)
  • Technische Zertifizierungen wie ITIL, Cobit, Togaf etc.
  • Systemspezifische Zertifizierungen wie SAP, BMD, Microsoft etc.
  • Sachverständig in Sicherheitslösungen und Ballistik

Lesen Sie mehr über die Kompetenzen unseres Netzwerks und der einzelnen Partner.

  • Management von Entwicklung >

    Zwei Seiten einer Medaille Führungskräfte haben sowohl die Effizienz des daily business sicherzustellen als auch gleichzeitig die Effektivität ihrer Organisation mehr...
  • Management von Projekten >

    Pro-Aktivität als Wettbewerbsvorteil Die Reaktion auf die Schnelllebigkeit unserer Zeit besteht in einer steigenden Pro-Aktivität unserer Unternehmen – aktiv und vorausschauend mehr...
  • Management von Prozessen >

    Erlebbare Veränderung Veränderungen gelten nur dann als erfolgreich abgeschlossen, wenn sie auch im Unternehmen gelebt werden. mehr...
  • Management von Instrumenten >

    IT als Dienstleister oder …? Unternehmen, die ihre IT vor allem als Unterstützung der aktuellen Prozesse und Abläufe ausgerichtet haben, setzen mehr...
  • 1